banner_klein.png
Logo-Eine-Welt-AG.jpg

Eine-Welt-AG Lauffen a.N.

Hintergrund.png
image1.jpg

Über uns

Anfang des Schuljahres 2001/2002 wurde am Hölderlin-Gymnasium Lauffen die Eine-Welt-AG gegründet. In dieser beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler mit den indischen Ureinwohnern Adivasi, mit dem Ziel, mit diesen in einen lebendigen Austausch zu treten und eine Eine-Welt-Partnerschaft aufzubauen. Die Eine-Welt-AG betreibt einen Schulweltladen und vermarktet fair gehandelte Adivasi-Produkte.

ATP-Bild_Fair-Handeln.gif

Fair Handeln

Unsere Produkte handeln wir nach den Kriterien des Fairen Handels mit unseren langjährigen Partnern in den Nilgiris-Bergen. Bestellen Sie Schwarztee, Pfefferkörner und weitere Produkte von Adivasi (Indigenen). Verkaufen Sie die Produkte gern weiter - in Ihrem Weltladen, in Ihrer Kirchengemeinde, an Ihrer Schule oder anderswo.

weltladen.webp
ATP-Bild_Tee.gif

Mehr als Tee

Immer wieder inspiriert uns die vielfältige, lebendige, innovative Basis-Entwicklungsarbeit des Adivasi-Netzwerks AMS in etwa 300 Adivasi-Dörfern der Gudalur-Region in den südindischen Nilgiris-Bergen. Wir pflegen enge Kontakte, unterstützen die Adivasi, lernen von ihnen. Wir lassen Sie gern an unserer Partnerschaft teilhaben und in unserer Bildung für nachhaltige Entwicklung mit uns lernen.

1555076361.png

Unsere Partner

Logo_ACCORD_Farbe.gif
Logo-Attac.jpg
Logo_Just_Change_Farbe.jpg