Links

Adivasi-Tee-Projekt

Seit über 25 Jahren ist das Adivasi-Tee-Projekt im engen Kontakt mit Adivasi (Indigenen) in den südindischen Nilgiris-Bergen. Erste persönliche Kontakte zu den Menschen in der Region um die Kleinstadt Gudalur gab es von Studierenden in Heidelberg. Daraus entstand 1994 das Projekt mit heute bundesweit aktiven Ehrenamtlichen und einer Hauptamtlichen.

Accord

ACCORD (Action for Community Organisation, Rehabilitation and Development) unterstützt als lokale Nichtregierungsorganisation die im Adivasi-Netzwerk AMS organisierten Adivasi in ihrer Dorfentwicklungs- und Menschenrechtsarbeit. ACCORD gründete sich Anfang 1986 mit der Erkenntnis, dass sich die Adivasi ausgebeutet und um ihr Land betrogen wurden und ihre Lebensgrundlage und Identität akut bedroht waren. Indische Aktivist/innen begannen, die Adivasi auf ihrem Weg zu Selbstbestimmung zu begleiten. ACCORD unterstützt die Entwicklungsarbeit mit Trainings, Lobbyarbeit, Logistik und Fördermitteln. ACCORD ist unsere Partnerorganisation in der Partnerschaft mit den Adivasi.

Attac

Attac Deutschland bildet ein breites gesellschaftliches Bündnis für soziale und ökologische Gerechtigkeit im Globalisierungsprozess und organisiert für dieses Ziel Kampagnen und Veranstaltungen. Das Adivasi-Tee-Projekt ist Mitglied bei Attac Deutschland.

Just Change

Die Just Change India Producer Company ist die kooperative Vermarktungsgesellschaft des Adivasi-Netzwerks AMS in den südindischen Nilgiris-Bergen und unser Handelspartner beim Import fair gehandelter Adivasi-Produkte. Die Just Change India Produer Company ist Teil des von unseren indischen Partner/innen initiierten alternativen Handelsnetzwerks Just Change (JC).

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für den Inhalt externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.